Begeisterte Teilnehmer beim Bogen-Event

Text und Fotos: Josef Sumesberger

Schon mehrere Jahre ist der Verfasser diese Zeilen im Absolventenverband – neben seiner Tätigkeit als Chefredakteur unserer Zeitung – für die Senioren unter den Mitgliedern zuständig. Nachdem sich in dieser Richtung bisher nichts getan hat, ist es nun gelungen, eine erste Veranstaltung für die Absolventengeneration 60plus zu organisieren.

Für Freitag, den 20. September waren alle Mitglieder bis zum Geburtsjahrgang 1959 dazu in das Bogensportzentrum Breitenstein eingeladen um dort den „Feel the Passion – Event“ zu absolvieren.
Trotz intensiver Werbung hatten sich leider nur acht Absolventen (6 vom MJ 1972 und 2 vom MJ 1974) im größten Bogensportareal Europas in der Gemeinde Kirchschlag bei Linz eingefunden, um dort in die Geheimnisse des Bogenschießen  eingeweiht zu werden.

Nach dem Ausfasse von Pfeil und Bogen sowie der erforderlichen Accessoires (Köcher, Hand- und Unterarmschutz) und der theoretischen Unterweisung durch unseren Trainer Gerald ging es dann ans Eingemachte. In die Bogen Range wurden die ersten mehr oder weniger erfolgreichen Schüsse auf die Zielscheiben abgegeben. Selbstverständlich gab es vorher auch ein Zielwasser in Form eines köstlichen Birnen-Ciders.

Nach Bestätigung der „Platzreife“ durch den Trainer begab sich unser Tross alleine in den Wald, um dort den sogenannten „12er Parcours“ zu absolvieren. Unsere Aufgabe war es, mit den Pfeilen die dort aufgestellten Kunststofftiere – die oft täuschend echt aussahen – zu treffen. Nach fast zweistündiger Pirsch, die teilweise sehr ordentliche Ergebnisse zeigte, kehrten wir wieder ins Clubhaus zurück um die Leihausrüstung abzugeben. Besonders stolz sind wir darauf, dass nur ein Pfeil im Dickicht verschossen wurde und nur zwei gebrochen sind.

Weiter ging es dann zum Maurerwirt in Kirchschlag, wo wir bei gutem Essen, einigen Getränken und angeregten Gesprächen die erste Seniorenveranstaltung ausklingen ließen.

Nach einhelliger Meinung aller Teilnehmer war es ein sehr interessanter Nachmittag mit vielen neuen Erfahrungen. Eine Fortsetzung dieser Reihe – natürlich mit anderem Programm – ist für das nächste Jahr geplant. Hoffentlich werden sich dann mehrere unserer Kollegen zur Teilnahme entschließen.

Anmerkung zu den Aufnahmen:
Beim Anklicken werden die Fotos vergrößert angezeigt

Florianer Senioren in der Bogen Range (v.l.n.r.): Rudolf Rogl, Josef Sumesberger, Hannes Lackner, Franz Schöffl, Rudolf Rogl, Herbert Gutauer, Hans Wiesmeier, Johann Blöchl

Die Teilnehmer am „Feel the Passion-Event“ des Absolventenverbandes (v.l.n.r.):
Rudolf Edlbauer, Josef Sumesberger, Hannes Lackner (alle MJ 1972), Franz Schöffl, Rudolf Rogl (alle MJ 1973), Herbert Gutauer, Hans Wiesmeier, Johann Blöchl (alle MJ 1972)