Generalversammlulng in in Redlham und Rüstorf mit interessanter Besichtigung und Neuwahl des Vorstandes

Der Vorstand des Absolventenverbandes lädt alle Mitglieder herzlich ein zur Teilnahme an der ordentlichen Generalversammlung am Freitag, 8. November 2019 im Bezirk Vöcklabruck. Neben dem vereinsrechtlichen Teil mit der geplanten Änderung der Statuten und Neuwahl des Vorstandes gibt es zwei interessante Besichtigungen.

Folgender Ablauf ist geplant:

  • 15:00 Uhr:
    Eintreffen der Teilnehmer und Führung durch den „Gläsernen Schlachthof“ der Firma Hütthaler.
    Anschrift: Gewerbepark Ost 30, 4846 Redlham
    Ausführliche Informationen zu diesem ersten gläsernen Schlachthof Europas findet ihr auf der Homepage von Hütthaler.
  • 16:00 Uhr:
    Weiterfahrt zu Hütthalers Musterhof mit Betriebsvorstellung
    Anschrift: Kreut 5, 4690 Rüstorf
    Infos dazu gibt es auf der Homepage des Musterhofes.
    Hier findet ihr die Wegbeschreibung.
    Einen interessanten Artikel über den Musterhof findet ihr hier.
  • 17:00 Uhr:
    Beginn der Generalversammlung mit folgender Tagesordnung:
    · Eröffnung und Begrüßung
    · Feststellung der Beschlussfähigkeit
    · Bestellung der Stimmenzähler
    · Protokoll der Generalversammlung 2018
    · Berichte (Obmann, Chefredakteur, Rechnungsprüfer)
    · Entlastung von Kassier und Vorstand
    · Satzungsänderung
    · Neuwahl des Vorstandes
    · Ziele und Entwicklung des Absolventenverbandes 2020
    · Allfälliges
  • Nach dem vereinsrechtlichen Teil gemütliches Beisammensein mit der Einladung an die Mitglieder zum Essen und Trinken.

Neuwahl des Vereinsvorstandes

Gemäß Statuten des Absolventenverbandes hat alle drei Jahre eine Neuwahl des Vorstandes stattzufinden. Die letzte Wahl erfolgte im Jahr 2016. Daher steht am 8. November wieder eine Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung.

Hannes Enzenhofer hat beschlossen, das Amt des Obmanns nach 10 Jahren in jüngere Hände zu geben. Auch einige Vorstandsmitglieder werden nicht weiter im Amt bleiben. Es wird daher nach dieser Generalversammlung einen Vorstand mit vielen neuen Gesichtern geben. Damit ihr euch schon jetzt auf die Wahl einstimmen könnt, gibt es nachfolgend den Wahlvorschlag für die Generalversammlung 2019.

>> Wahlvorschlag (PDF)

Statutenänderung

Der Vorstand hat einen Vorschlag über die Änderung der Vereinsstatuten ausgearbeitet. Bei der der Generalversammlung wird der Vorschlag zur Abstimmung vorgelegt.

Hier die wesentlichsten geplanten Änderungen:

  • Ordentliche Generalversammlungen in Zukunft nur alle 2 Jahre
  • Funktionsperiode des Vorstandes soll von drei auf vier Jahre verlängert werden
  • Installierung der Funktion eines Kassier-Stellvertreters

Hier geht es zum PDF-Dokument mit den überarbeiteten Statuten.


Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei der Generalversammlung am 8. November 2019.

Sei auch du dabei!