OÖ. Agrarpreis 2019 ausgeschrieben

Bereits zum zehnten Mal wird der „Oö. Agrarpreis“ für innovative und nachhaltige Konzepte und Projekte in der Land- und Forstwirtschaft ausgeschrieben. Dabei werden in 3 Kategorien (Innovation und Marketing, Einkommensalternativen und Diversifizierung, Produktivität und besondere Produktionsmethoden) jeweils ein Hauptpreis von 3.000 Euro, ein 2. Preis von 2.000 Euro, ein 3. Preis von 1.000 Euro vergeben.

Teilnahmebereichtigt sind:

  • Bäuerinnen und Bauern (Betriebsnummer und Hauptwohnsitz in Oberösterreich),
  • agrarische Organisationen, Verbände, bäuerliche Institutionen, bäuerlich getragene Bildungsinitiativen und Landwirtschaftsschulen (jeweils mit Sitz in Oberösterreich),
  • sowie oberösterreichische Öffentlichkeits-Initiativen für den ländlichen Raum.

Ausführliche Informationen zu dem Bewerb sowie die dazu erforderlichen Unterlagen findet ihr hier.

csm_Logo_Agrarpreis_2019_3c4c035b55

Wir wünschen allen Absolventinnen und Absolventen, die sich daran beteiligen, viel Erfolg!

 

Zufällige Beiträge